Die Kunst des seins

Inspiration

Die Idee eines "Atelier", anstelle einer klassischen Therapie, entstand um Personen aktiver in den Lösungsprozess mit einzubeziehen, um neue Möglichkeiten und Fähigkeiten zu entdecken, mit sich selbst tiefer in Beziehung zu sein und dabei Stress selbstwirksam und selbstfürsorglich lösen zu können.

Wohlwollendes Handeln ist die Fähigkeit, die destruktiven Mechanismen von Wut, Angst, Traurigkeit oder Schmerz, in konstruktives Sein und Handeln umzulenken. 

Der Schlüssel liegt in uns

Somatisch zu entscheiden bedeutet in sich zu erkennen was einem guttut und was nicht. Dabei entsteht eine neue Sichtweise, wodurch sich Zweifel, endlose Gedanken, stetiges Wollen und Unzufriedenheit lösen.

Neue Wege entdecken, für ein Leben im Einklang mit sich selbst.

Ich würde mich freuen, sie ein Stück auf ihrem Lebensweg begleiten zu dürfen.